Neue Technologien, Apps und Verhaltensweisen öffnen Unternehmen Möglichkeiten in den Bereichen Effizienz, Mobilität und Flexibilität. Was für viele erfreuliche Veränderungen sind, kann bei IT-Security Verantwortlichen eher zu Kopfzerbrechen führen. Auch die Bedrohungen verändern sich stetig weiter und nehmen leider nicht ab. Im Gegenteil: Sie werden komplexer und die Kreativität der Hacker scheint unerschöpflich zu sein. Die Methoden reichen von eher „plumpen“ Erpressungsversuchen (Ransomware) bis zu sehr intelligenten und komplexen Angriffen (Advanced Persitent Threats), einzig mit dem Ziel, rasch viel Geld zu verdienen. Das „Business-Modell“ scheint nach wie vor erfolgreich zu funktionieren.


bwsecurity day 2018

Mittwoch, 14. März 2018 09.00 bis 17.00 Uhr

bw digitronik feiert 2018 das 30-Jahr-Jubiläum. Wir haben für Sie erneut ein spannendes Programm mit verschiedenen Neuigkeiten und interessanten Persönlichkeiten zusammengestellt.

Wir laden Sie herzlich zum 16. bwsecurity day ins Marriott Hotel Zürich ein. Zum Höhepunkt des Tages haben wir die Power-Frau Evelyne Binsack eingeladen. Als erste Schweizer Frau hat sie alle drei Pole, Mount Everest, Südpol und Nordpol mit eigener Muskelkraft erklommen. Im Vortrag „Grenzgängerin—Ein Leben für drei Pole.“ gibt sie uns Einblick in ihre spannende Leidenschaft. Wir freuen uns, Sie am bwsecurity day in Zürich willkommen zu heissen!

Gerne reservieren wir Ihnen einen Platz.

Marriott Hotel Zürichmarriott2.gif

Neumühlequai 42, 8001 Zürich

A G E N D A

08.30 Willkommens-Kaffee und Gipfeli


09.00 Begrüssungs-Referat & News von bw digitronik
Martin Viselka, CEO, bw digitronik


10.00
Advanced Threat Defense. Starke Erkennung hochentwickelter Bedrohungen.
Ivan Strydom, Senior Security Engineer, McAfee


10.30 Erfrischungspause

11.00

Cyber-Security Plattform—Use Cases für den maximalen Durchblick.

Joerg Weikopf, Senior Technical Sales Professional, IBM Security

11.30 Menschen sind in Bewegung. - Netzwerke müssen ihnen folgen.
Beat Sommerhalder, Country Manager CH, HPE Aruba

12.00 Drei-Gang-Business -Lunch

13.30

Visibilität und Kontrolle im Netzwerk: Wir zeigen wie’s geht!

Daniel Künzli, Systems Engineer, ForeScout

14.00 Advanced Endpoint Protection mit Traps.
Hans-Peter Karl, Regional Sales Manager TRAPS Central Europe, Palo Alto Networks

14.30 Capture – Damit Ransomware keine Chance hat!
Fabian Freundt, Pre-Sales Engineer SonicWall

15.00 GDPR Compliance-Unterstützung mit Deep Content Inspection.
Peter Pendelin, Senior Technical Account Manager, RUAG Cyber Security

15.30 Erfrischungspause
15.45 Grenzgängerin.—Ein Leben für drei Pole.
Evelyne Binsack, Berufsbergführerin und Grenzgängerin
16.45 Kundengeschenk & Autogramm-Stunde
17.00 Ende der Veranstaltung

Downloads:

Evelyne Binsack

Berufsbergführerin
Grenzgängerin
Helikopter-Pilotin
Bestseller-Autorin



Powered by