bw digitronik bietet marktführende IT-Security Lösungen für kleine, mittlere und grosse Unternehmen an. Das Lösungsportfolio wird den aktuellen Bedrohungen und Gefahren angepasst und laufend ergänzt. Wir finden für jede IT-Security-Anforderung eine passende Lösung für Sie.


bw digitronik. Marktführende IT-Security Lösungen für Ihre Sicherheit.

Security Management

Security Management umfasst die Identifikation des Bestandes (Assets) einer Organisation (einschließlich Personen, Gebäuden, Maschinen, Systemen und Informationsressourcen), gefolgt von der Entwicklung, Dokumentation und Implementierung von Richtlinien und Verfahren zum Schutz dieser Bestände. Eine Organisation verwendet solche Sicherheitsmanagementverfahren wie Bestands- und Informationsklassifizierung, Bedrohungsanalyse, Risikobewertung und Risikoanalyse, um Bedrohungen zu identifizieren, Bestände zu kategorisieren und Systemschwachstellen zu bewerten, sodass wirksame Kontrollen implementiert werden können.

Data Protection

Datenschutz, bezieht sich auf die Beziehung zwischen der Erhebung und Verbreitung von Daten, Technologie, der öffentlichen Wahrnehmung der Privatsphäre und rechtlichen und politischen Fragen, die sie betreffen.
Datenschutzbedenken bestehen immer dann, wenn personenbezogene Daten oder andere sensible Informationen erfasst, gespeichert, verwendet und schließlich vernichtet oder gelöscht werden - in digitaler Form oder auf andere Weise. Unsachgemäße oder nicht vorhandene Offenlegungskontrolle kann die Ursache für Datenschutzprobleme sein.

Identity & Access Management

Je größer ein Unternehmen ist, desto mehr müssen Identitäten und Berechtigungen verwaltet werden. Dazu werden sogenannte Identity-Management-Architekturen eingesetzt. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus manuellen, maschinellen, organisatorischen und technischen Maßnahmen, um angemessene Berechtigungen im Unternehmen zu gewährleisten und somit Interessenkonflikte zu vermeiden. Dabei kommen Softwarekomponenten, welche Identitäten und deren Zugriffsrechte verwalten, zum Einsatz.

Identity Governance & Intelligence

Identity-Governance-Produkte unterscheiden sich von Identitäts- und Zugriffsverwaltungssystemen dadurch, dass Organisationen IAM-Richtlinien definieren, durchsetzen und überprüfen, IAM-Funktionen aber auch Compliance-Anforderungen zuordnen und den Benutzerzugriff prüfen können, um Compliance-Berichte zu unterstützen. Mehrere behördliche Auflagen zur Einhaltung von Vorschriften - einschließlich SOX und HIPAA - verlangen, dass Organisationen Zugriffsverwaltungsdaten protokollieren, um die Einhaltung der Auflagen zu gewährleisten.

Endpoint Security

Endpoint Security umfasst sämtliche Client- und Server-Systeme sowie mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. Diese Systeme und die darauf befindlichen Daten sollen sicher geschützt sein vor unberechtigten Zugriffen. IT-Abteilungen sollten imstande sein, alle Endgeräte zu verwalten und die Firmenrichtlinien zentral auszurollen.

Network Security

Network Security umfasst sämtliche Netzwerk-Komponenten am Perimeter und innerhalb des Netzwerks sowie die Analyse und Überwachung des Netzwerkverkehrs. Zugriffe auf das Netzwerk oder Teile davon müssen geregelt und umgesetzt werden. Der Verkehr muss analysiert werden, um potentielle Bedrohungen und Gefahren rasch erkennen zu können.

Datacenter Security

Datacenter Security umfasst sämtliche Datenbanken, Applikationen sowie virtuelle Infrastrukturen. Die hier gelagerten Daten sind das Herzstück der meisten Unternehmen und darum besonders schützenswert. Darum muss das oberste Ziel sein, neben der optimalen Performance auch die maximale Sicherheit zu garantieren.

E-Mail-Archivierung

E-Mail-Archivierung dient einerseits der Aufbewahrung und Wiederherstellbarkeit der E-Mails für längere Zeit und andererseits kann damit die bestehende E-Mail-Infrastruktur entlastet und der Speicherplatz reduziert werden. Durch effiziente Speicherung und maximale Zugriffsgeschwindigkeit können die Benutzer von überall auf ihre E-Mails zugreifen und ihre Produktivität steigern. Und gleichzeitig wird ein Unternehmen mit dieser Lösung noch "compliant".

Informatik Lösungen

Informatik Lösungen umfassen Dienstleistungen und Produkte für kleine und mittlere Unternehmen, inkl. Virtualisierungen, Netzwerke und Storage. bw digitronik ist langjähriger HP Partner und ist spezialisert auf VMware (ESX) und Acronis. Ein hoch verfügbarer Support rundet das Portfolio ab.